========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.2

Titel: Farfalle mit Forelle und Bohnen
Kategorien: Sauce, Fisch, Pasta
Menge: 4 Personen

400 Gramm Grüne Bohnen
4 Forellenfilets ohne Haut
1 Teel. Olivenöl
3 Essl. Pinienkerne
2 Unbehandelte Limonen; den Saft
1/2 Limone; die abgeriebene Schale
2 Essl. Frisch gehackter Oregano
Salz und Cayennepfeffer
400 Gramm Farfalle
Frisch gehobelter Parmesan

============================ QUELLE ============================

www — Erfasst *RK* 06.09.2005 von Michael Staib

1. Die Bohnen putzen und quer halbieren. In kochendem Salzwasser etwa 10 – 12 Minuten kochen. Abgießen und abtropfen lassen.
2. Die Forellenfilets waschen, trockentupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. In einer Pfanne das Öl erhitzen, die Pinienkerne darin bei kleiner Hitze goldbraun rösten. Den Fisch dazu geben und von jeder Seite anbraten. Das Oregano, Limonenschale und -saft und die Bohnen in die Pfanne geben. Mit Salz und Cayennepfeffer kräftig würzen und bei ganz kleiner Hitze ziehen lassen.
3. Inzwischen die Nudeln in reichlich Salzwasser al dente kochen. Abgießen, kurz abtropfen lassen und mit der Bohnen-Fisch-Mischung verrühren. Parmesan drüber hobeln und servieren.

=====

   Sende Artikel als PDF   

Drucke diesen Artikel
Albizia Theme designed by itx
This site is protected by WP-CopyRightPro