MMMMM—– Recipe via Meal-Master ™ v8.06

Titel: Forelle mit Parmesan
Kategorien: Fisch, Süßwasser
Portionen: 4 Portionen

4    Forellen a‘ 350-400 g
4 EL Olivenöl
1/4 Tasse  Feines Maismehl
1/2 Tasse  Frisch geriebener Parmesan
Salz
Butter
20    Knoblauchzehen, gehackt
1    Glas trockener Weißwein
2 Bund Gehackte Petersilie
1    Rosmarinzweig
4 EL Kapern mit Saft
3    Zitronen

MMMMM———————–ZUR DEKORATION—————————-

Zitronenmelisse, frische Blätter

Forellen möglichst frisch kaufen, von Kopf, Schwanz und Flossen befreien, waschen und trockentupfen, mit Olivenöl einreiben.
Maismehl, Käse und Salz mit einer Prise frischgemahlenem Pfeffer vermischen, die Forellen darin wenden und damit großzügig bedecken. In einer großen Pfanne die Fische in Öl und Butter bei mittlerer bis kleiner Hitze von beiden  Seiten je 5 Min. anbraten.
Knoblauch zum Fisch geben und gut in das Öl einrühren. Wein, Petersilie, den Rosmarinzweig, Kapern und den Saft von 2 Zitronen hinzufügen und weitere 5-10 Min. köcheln lassen. Dabei die Forellen noch einmal wenden. Die Forellen auf einer warmen Platte anrichten, die Weinsauce noch etwas einkochen und darüber geben. Mit Zitronenscheiben, Blättern von Zitronenmelisse und Rosmarinzweig dekorieren.

Quelle: Hobbythek-Tips 153 (Knoblauch) (AH)

18.02.1994

MMMMM

   Sende Artikel als PDF   

Drucke diesen Artikel
Vorherige Seite
«
Albizia Theme designed by itx
This site is protected by WP-CopyRightPro