MMMMM—– Recipe via Meal-Master ™ v8.06

Titel: Forelle mit Zitronenbutter und Butterkartoffeln
Kategorien: Gourmet, Fisch, Süßwasser
Portionen: 2 Portionen

2    Frische Forellen;  je 300 g *)
Dillzweige
2    Frühlingszwiebeln
1 TL Mehl
1 EL Butterschmalz
1 EL Butter
1    Zitrone; Schale
2    Zitronen; Saft
Pfeffer aus der Mühle
Jodsalz

MMMMM———————-BUTTERKARTOFFELN—————————

250 g  Kartoffeln
1 TL Butter
1 TL Schnittlauch, gehackt
Petersilie
Dill

*)  Beim Einkauf einer frischen Forelle immer darauf achten, dass die Kiemen rot, die Augen klar und die äußere Schleimhaut unverletzt ist.

Die ausgenommenen Forellen auswaschen, innen mit Salz und Pfeffer würzen und eine kleingeschnittene Frühlingszwiebel sowie Dillzweige einfüllen. Die Forelle auch außen mit Salz und Pfeffer würzen, mit Mehl bestäuben und in heißem Butterschmalz langsam auf beiden Seiten garen lassen (lassen sich die Seitenflossen leicht herausziehen, ist die Forelle fertig). Butter in eine Pfanne geben, dazu die Zitronenschale, den Zitronensaft und eine kleingschnittene Frühlingszwiebel. Cremig einkochen. Mit Pfeffer würzen, Schnittlauch und Petersilie dazu. Diese Sauce über die gebratenen Forellen geben.

Beilage: Butterkartoffeln mit Petersilie, Schnittlauch und Dill.

Quelle: SAT1-Videotext – Rezept der Woche.

20.02.1994

MMMMM

   Sende Artikel als PDF   

Drucke diesen Artikel
Vorherige Seite
«
Albizia Theme designed by itx
This site is protected by WP-CopyRightPro