==========  REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.2.1

Titel: Fenchel-Paprika-Salat mit gebratenen Thunfischwürfeln
Kategorien: Fisch, Gemüse, Obst, Kräuter
Menge: 4 Personen

4            Thunfischsteaks (à 160 g)
1      Teel. Olivenöl
2            Fenchelknollen
4            Rote Spitzpaprikaschoten
2      Essl. Olivenöl, kalt gepresst
2      Essl. Stielkapern
16            Schwarze Oliven
2            Knoblauchzehen
4            Dillzweige
2            Unbehandelte Zitronen; die Schale
2            Zitronen; den Saft
80     Gramm  Rucola
4      Teel. Austernsauce
Chiliflocken
Meersalz
Pfeffer

============================ QUELLE ============================
Volle Kanne – Service täglich
— Erfasst *RK* 09.05.2008 von
— Barbara Langer

(circa 35 Minuten)

Thunfisch in Würfel zerteilen, Knoblauch schälen, in feine Blätter
schneiden und mit wenig Olivenöl auf den Punkt braten. Mit
Chiliflocken, Meersalz und Pfeffer würzen. Die Austernsauce zum
Aromatisieren zugeben, zur Seite stellen. Rucola waschen, abtropfen
lassen und den Boden eines Anricht-Tellers damit belegen. Zitrone
waschen, trocknen und die Schale mit einem Zestenreißer abziehen.

Vom Fenchel den Strunk entfernen, in feine Streifen schneiden und
mit Zitronensaft und Zitronenschale mit einem Stößel etwas weich
drücken. Paprika säubern, in feine Streifen schneiden und zugeben.
Oliven halbieren, Kapern zufügen und das Olivenöl unterheben. Zum
Schluss den Thunfisch mit unterheben, nachwürzen und circa zehn
Minuten ziehen lassen. Alles auf dem mit Gurke und Rucola
vorbereiteten Teller dekorativ anrichten und mit Dillzweigen
garnieren.

=====

   Sende Artikel als PDF   

Drucke diesen Artikel
Albizia Theme designed by itx
This site is protected by WP-CopyRightPro