==========  REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.3

Titel: Gedämpfter Fisch mit Kokos & Koriander
Kategorien: Fisch, Indien
Menge: 4 Personen

2      groß. Rotzungen; gesäubert und geschuppt
; Salz
5      Essl. Zitronensaft
170     Gramm  Koriander; gehackt
50     Gramm  Kokosraspel
6            Frische grüne Chillies; entkernt und gehackt
4            Knoblauchzehen; gehackt
1      Teel. Kreuzkümmelsamen
1      Essl. Zucker
Öl; zum Bestreichen

============================ QUELLE ============================
– Erfasst *RK* 20.02.2002 von
– Karl-Heinz Boller

1. Die Fische auf jeder Seite zweimal mit einem scharfen Messer
diagonal einschneiden, dann innen und außen mit Salz und 4
Esslöffeln des Zitronensafts einreiben. In eine große Form legen und
abgedeckt 30 Minuten an einem kühlen Ort ziehen lassen.

2. Den Backofen auf 200° C vorheizen. Den restlichen Zitronensaft,
Koriander, Kokosraspel, Chillies, Knoblauch, Kreuzkümmel und Zucker
in einem Mixer oder mit einem Mörser zu einer glatten Paste
verarbeiten.

3. Zwei Stücke Backpapier, die groß genug sind, um jeweils einen
Fisch einzuschlagen, mit etwas Öl bestreichen. Die Fische
vollständig mit der Paste einreiben. In die Mitte der
Backpapierbögen legen und gut verschließen. Die Päckchen auf ein
Backblech setzen und im Ofen 25-30 Minuten garen. Die Fische
auspacken und sofort servieren.

TIPP

Der Fisch sollte nicht länger als 1 Stunde in der Zitronenmarinade
bleiben, sonst zersetzt die Säure langsam das Eiweiß.

=====

   Sende Artikel als PDF   

Drucke diesen Artikel
Albizia Theme designed by itx
This site is protected by WP-CopyRightPro