MMMMM—– Recipe via Meal-Master ™ v8.06

Titel: Gemüsenudeln mit Lachsforelle
Kategorien: Teigware, Nudel, Gemüse, Fisch
Portionen: 4 Portionen

4 EL Butter
30 g  Mehl
1/2 l  Milch
; Salz
; Pfeffer, weiß, frisch gemahlen
250 g  Spargel, grün und dünn
250 g  Zuckerschoten
250 g  Karotten
300 g  Penne-Nudeln
2    Lachsforellenfilets; je ca. 200 g

MMMMM—————————QUELLE——————————–

– Neue Rezepte mit Nudeln
– Gepostet: Joachim M. Meng
– 2:245/6606.6 – 11.09.94

Für die Sauce Bechamel die Butter bei mittlerer Hitze in einem Topf zerlassen. Das Mehl hineinstreuen und unter Rühren anschwitzen, bis keine Klümpchen mehr zu sehen sind.
Nach und nach die kalte Milch unterrühren und die Sauce kräftig durchschlagen. 30 Minuten köcheln lassen, mit Salz und Pfeffer würzen.
Den Spargel von den holzigen Enden befreien und waschen, in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Die Zuckerschoten vorbereiten und ebenfalls waschen, größere evtl. halbieren. Die Karotten schälen und und in Scheiben schneiden.
Den Spargel und die Karotten zusammen mit den Nudeln in reichlich Salzwasser in 10 Minuten knapp bissfest garen.
3 Minuten vor Ende der Garzeit die Zuckerschoten hinzufügen. Dann alles herausnehmen und abtropfen lassen.
Währenddessen die Fischfilets häuten und in Streifen schneiden.
Die Nudeln mit dem Gemüse wieder in den Topf zurückgeben. Die Sauce angießen und den Fisch hinzufügen. Alles noch einmal ca. 4-5 Minuten erhitzen. Zuletzt noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sofort heiß servieren.

Als Getränk entweder Weiß- oder Rosewein.

Pro Portion ca. 37 g Eiweiß, 20 g Fett, 80 g Kohlenhydrate = ca. 678 kKal = 2838 kJoule.

MMMMM

   Sende Artikel als PDF   

Drucke diesen Artikel
Albizia Theme designed by itx
This site is protected by WP-CopyRightPro