MMMMM—– Recipe via Meal-Master ™ v8.06

Titel: Lachsfilet mit gefüllten Morcheln
Kategorien: Fisch, Lachs, Morchel
Portionen: 4 Portionen

8 große Spitzmorcheln, je. ca. 5-7 cm lang
200 g  Kalbsbrät
40 g  Grüne Pistazienkerne,in kleinen Stücken
1 EL Cognac
1 TL Petersilie; fein gehackt
30 g  Butter
1    Zwiebel; fein gehackt
1    Knoblauchzehe; zerdrückt
1 dl Weißwein
1 dl Bouillon
2 dl Sauce Hollandaise
1/2 dl Rahm; geschlagen
100 g  Karotten; in feinen Streifen
100 g  Lauch; in feinen Streifen
100 g  Fenchel; in feinen Streifen
20 g  Butter
12 Scheiben Lachsfilet, ca. 40-50 g pro Stueck
;Salz
;Pfeffer
Zitronensaft

MMMMM—————————QUELLE——————————–

— Aus der Delikatessenabt. Lebensmittelgeschäft
— Erfasst von Rene Gagnaux

Die Spitzmorcheln in lauwarmem Wasser einweichen (ca. 1 Stunde); gut ausdrücken und die Stiele wegschneiden.
Kalbsbrät, Pistazien, Cognac und Petersilie mit Spachtel gut vermengen. In Spritzsack geben und die Morcheln füllen.
Butter in Kasserolle erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch beifuegen und kurz duensten. Die gefuellten Spitzmorcheln in die Kasserolle legen, den Weisswein beifügen und einköcheln lassen. Dann die Bouillon hinzufügen, die Kasserolle zudecken und die Pilze ca. 6-8 Minuten bei kleinem Feuer dämpfen.
Die Pilze warmstellen, die Pfanne vom Feuer nehmen. Die Sauce Hollandaise in die Pfanne geben, leicht erwärmen, auf keinen Fall kochen lassen. Den geschlagenen Rahm unter die Sauce ziehen und würzen.
Das Gemüse kurz in kochendes Salzwasser geben, dann mit kaltem Wasser abschrecken, gut abtropfen lassen.
Butter in Pfanne erhitzen, das Gemüse kurz dämpfen, würzen.
Die Lachsfilets würzen. Grillpfanne erhitzen und die Lachsfilets beidseitig schön grillieren. Mit Zitronensaft beträufeln.
Auf vorgewärmte Teller 2 Esslöffel Sauce geben und die Lachsfilets darauf anrichten. Die gefüllten Morcheln und das gedämpfte Gemüse dazu anrichten.

MMMMM

   Sende Artikel als PDF   

Drucke diesen Artikel
Vorherige Seite
«
Albizia Theme designed by itx
This site is protected by WP-CopyRightPro