MMMMM—– Recipe via Meal-Master ™ v8.06

Titel: Dorschfilet mit Speck und Sauce Hollandaise
Kategorien: Fisch, Mikrowelle
Portionen 4 Portionen

400 g  Dorschfilet
2 TL Zitronensaft
Salz
75 g  Durchwachsener Speck
3 EL Pineau des Charentes (Getränk aus Cognac & Traubensaft)
3    Eigelb
2 TL Senf
100 g  Butter
Pfeffer

1.  Dorschfilet waschen, abtupfen und mit Zitronensaft beträufeln. Schwach salzen und in eine flache Form geben.  Die Form mit Folie (Mikrowellenfest) abdecken und den Fisch bei 600 W 4 – 5 Minuten garen. Den austretenen Saft abgießen.

2.  Speck würfeln und in einem runden Gefäß bei 600 W mit Küchenpapier abgedeckt 3 min auslassen.  Speck mit der Schaumkelle herausnehmen.

3.  Pineau, restlichen Zitronensaft, Eigelb & Senf mit dem Schneebesen in dem Speckfett verquirlen.Eimasse bei 600 W 20 sek
erhitzen, dann nochmals kräftig verquirlen.

4.  Butter in einem Krug bei 600 W 90 sek zerlassen, dann unter ständigem Schlagen die Eimasse unterziehen.  Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

5.  Sauce über den Fisch gießen, mit den Speckwürfeln bestreuen und bei 600 W nochmals 90 sek erhitzen.

MMMMM

   Sende Artikel als PDF   

Drucke diesen Artikel
Vorherige Seite
«
Nächste Seite
»
Albizia Theme designed by itx
This site is protected by WP-CopyRightPro