MMMMM—– Recipe via Meal-Master ™ v8.06

Titel: Pochiertes Rotbarschfilet mit Grünkohl
Kategorien: Fisch, Gemuese
Portionen: 4 Portionen

4    Frische Rotbarschfilets
1    Beutel frischer Grünkohl
Butter
1    Zitrone, nur Saft
Muskatnuss
Grobkörniges Meersalz
Pfeffer aus der Mühle

Die dünnen Ränder des Rotbarschfilets entfernen (daraus lässt sich sehr gut Brühe machen) und in gleichdicke Stücke schneiden und anschließend in einer flachen, gebutterten Form auslegen und darüber eine halbe Zitrone auspressen.
Die abgerupften Röschen des Grünkohls circa 3 Minuten in kochendem Wasser abbrühen und anschließend unter eiskaltem Wasser abschrecken. Danach in zerlassender Butter schwenken, mit Salz und Muskatnuss abschmecken und den Saft der anderen halben Zitrone darübergeben.
Den Rotbarsch in der Backröhre etwa 4 Minuten bei 220 °C garen (pochieren) lassen.

Dieses Gericht ist inklusive Vorbereitung in maximal 20 Minuten fertig, leicht und sehr bekömmlich.
Als Beilage Salzkartoffeln und eine Senf-Sahne-Sauce.

Dazu passt ein trockener Weißwein.

Quelle: N3-Videotext

01.02.1994

MMMMM

   Sende Artikel als PDF   

Drucke diesen Artikel
Vorherige Seite
«
Albizia Theme designed by itx
This site is protected by WP-CopyRightPro