MMMMM—– Recipe via Meal-Master ™ v8.06

Titel: Schollenfilets in fruchtiger Soße
Kategorien: Fisch, Salzwasser, Ananas, süß-sauer
Portionen: 1 Portion

50 g  Wildreis-Mischung
Salz
2    Schollenfilets
1 EL Zitronensaft
Pfeffer
1 EL Paniermehl; ev. mehr
2 EL Öl
2    Lauchzwiebeln
1/2 Dose Ananasstücke
4 EL Ananassaft
4 EL süß-saure Soße nach asiatischer Art.

MMMMM—————————QUELLE——————————–

— Gepostet von Karin Schmidt@2:2456/440.25, 03.07.1994

Die Wildreis-Mischung in reichlich kochendes Sakzwasser schütten und 20 Minuten garen.
Die Schollenfilets waschen, trockentupfen und mit Zitronensaft beträufeln. Leicht salzen und pfeffern. In Paniermehl wenden und leicht abklopfen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Schollenfilets darin 6-8 Minuten braten.
Inzwischen Lauchzwiebel putzen und in Stücke schneiden. Ananas in einem Sieb abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen.
Fisch aus der Pfanne nehmen. Lauchzwiebel und Ananasstücke im Bratöl andünsten. Mit Ananassaft ablöschen und etwas einkochen lassen.
Süß-saure asiatische Soße zufügen und aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Fisch zusammen mit der Soße und dem Reis auf einem Teller anrichten.

MMMMM

   Sende Artikel als PDF   

Drucke diesen Artikel
Nächste Seite
»
Albizia Theme designed by itx
This site is protected by WP-CopyRightPro