MMMMM—– Recipe via Meal-Master ™ v8.06

Titel: Seezunge mit geschmortem Fenchel und Tomaten
Kategorien: Fisch, Salzwasser, Seezunge, Fenchel, Tomate
Portionen: 1 Rezept

2    Seezungen; a 1 kg
500 g  Passierte Tomaten
2    Fenchel
30 g  Geklärte Butter
Olivenöl
2    Schalotten
1    Stange Lauch
Pfefferkörner
Lorbeerblätter
Basilikum
4    Olivetti-Tomaten

MMMMM—————————QUELLE——————————–

– NORDTEXT – 23.09.94
– Erfasst: Ulli Fetzer – 2:246/1401.62

Fenchel putzen, Fäden ziehen und in feine Streifen schneiden. Tomaten blanchieren, häuten, entkernen und in Streifen schneiden. Aus den Abschnitten des Fenchels einen Fond kochen.
Schalotten und Lauch in Olivenöl anschwitzen, die passierten Tomaten und Gewürze dazugeben, ca. 2 Stunden köcheln lassen, abpassieren, reduzieren lassen, den reduzierten Fenchelfond dazugeben, abschmecken und leicht binden. Das Fenchelgemüse in der Sauce schmoren lassen.
Kurz vor dem Servieren die Tomaten und das in feine Streifen geschnittene Fenchelgemüse hinzugeben.
Die Seezunge häuten, ausnehmen und jeweils in zwei große Scheiben schneiden. In geklärter Butter von beiden Seiten goldbraun braten und mit der Fenchel-Tomatensauce servieren.

MMMMM

   Sende Artikel als PDF   

Drucke diesen Artikel
Albizia Theme designed by itx
This site is protected by WP-CopyRightPro