==========  REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4

Titel: Lachsfilet mit Kruste auf Tortilla-Streifen
Kategorien: Fisch, Lachs
Menge: 4 Personen

============================= SAUCE =============================
1            Knoblauchzehe, halbiert
180     Gramm  Nordische Sauermilch
2      Essl. Kerbel, fein gehackt
2    Prisen  Salz
Pfeffer aus der Mühle

============================= FISCH =============================
600     Gramm  Lachsfilet ohne Haut, graue Fettschicht entfernt
1/2      Teel. Salz
1      Essl. Grobkörniger Senf
2 1/2      Essl. Feiner Maisgriess
Bratbutter zum Braten

======================= TORTILLA-STREIFEN =======================
4            Weizen-Tortillas, in ca. 5mm feinen Streifen
1            Bio-Zitrone, nur abgeriebene Schale
2    Prisen  Salz

============================ QUELLE ============================
Coop-Zeitung
— Erfasst *RK* 14.05.2008 von
— Arthur Heinzmann

SAUCE: Eine kleine Schüssel mit den Knoblauchhälften ausreiben.
Sauermilch und Kerbel in derselben Schüssel verrühren, würzen. Sauce
bis zum Servieren zugedeckt kühl stellen.

FISCH: Lachs in 4 gleich grosse Stücke schneiden, salzen. Fisch auf
der Oberseite mit Senf bestreichen. Maisgriess in einen flachen
Teller geben, Lachsstücke nacheinander mit der Senfseite darauflegen,
gut andrücken. Bratbutter in einer beschichteten Bratpfanne heiss
werden lassen, Hitze reduzieren. Lachs bei mittlerer Hitze
beidseitig je ca. 5 Min. braten.

TORTILLA-STREIFEN: Tortilla-Streifen mit Zitronenschale mischen,
salzen. Streifen in 4 Portionen auf ein mit Backpapier belegtes
Blech verteilen.

Backen: ca. 5 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.

Anrichten: Tortilla-Streifen auf Teller verteilen. Lachs darauf
anrichten. Sauce dazu servieren.

=====

   Sende Artikel als PDF   

Drucke diesen Artikel
Albizia Theme designed by itx
This site is protected by WP-CopyRightPro