MMMMM—– Recipe via Meal-Master ™ v8.06

Titel: Herzhaftes Seefischgrillen
Kategorien: Fisch, Grillen
Portionen: 4 Portionen

1    Lachsseite; ca. 600 g
400 g  Viktoriabarsch
12    Scampis
1    Paprikaschote, grün
1    Paprikaschote, rot
1    Paprikaschote, gelb
1    Zucchini
1    Aubergine
Öl

MMMMM————————–CURRYDIP——————————-

20 ml Joghurt
1 EL Curry
1 EL Kräuter; gehackt
1    Zitrone
Jodsalz
Weißer Pfeffer

MMMMM—————————QUELLE——————————–

– SAT.1 TEXT – 20.07.94
– Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62

Den Lachs von allen Gräten befreien und in ca. 2-3 cm starke Tranchen schneiden. Haut bitte dranlassen, damit er beim Grillen nicht auseinanderfällt. Mit Jodsalz und weißem Pfeffer würzen, dünn mit Öl bestreichen und auf den heißen Rost legen.
Victoriabarsch in Würfel schneiden, abwechselnd mit Paprikastücken, Zucchini- und Auberginescheiben auf einen Spieß stecken, mit Jodsalz/Pfeffer würzen, einölen und auf einer Drehmühle oder dem Rost garen. Scampis – am besten mit der Schale – auf den Rost legen: so bleiben sie saftig und bewahren ihren typischen Eigengeschmack.

Currydip: Joghurt, Kräuter, Curry, Saft einer Zitrone verrühren, mit Jodsalz/Pfeffer abschmecken und zu den gebratenen Fischen reichen.

Beilage: gegrillte Maiskolben, Kartoffeln in Folie, Salate, Knoblauchbrot.

MMMMM

   Sende Artikel als PDF   

Drucke diesen Artikel
Vorherige Seite
«
Nächste Seite
»
Albizia Theme designed by itx
This site is protected by WP-CopyRightPro