MMMMM—– Recipe via Meal-Master ™ v8.06

Titel: Makrele in Knoblauch-Zwiebel-Peperoni-Sauce
Kategorien: Fisch, Salzwasser, Makrele, Knoblauch
Portionen: 1 Portion

1 mittelgroße Makrele
;Salz
1 große Rote Peperoni; entkernt
1 kleine Zwiebel
2 kleine Knoblauchzehen
1 EL Pflanzenöl
1 Scheibe Ingwer; 1 cm dick
2 EL Tomatenmark
1 TL Zitronensaft
1/4 l Wasser

MMMMM—————————QUELLE——————————–

— Gepostet von Soekartini Soegiono@2:244/2124, 04.08.1994

Makrele waschen, Haut einschneiden und mit Salz ( nach Geschmack ) einreiben. Danach wird knusprig gebraten und beiseite gelegt.
Peperoni, Zwiebel und Knoblauch im Mixer pürieren.
Das ganze in Öl dünsten. Dazu kommt dann Ingwer, Tomatenmark, Zitronensaft und Wasser; wenn es kocht, Makrele reinlegen, ziehen lassen, bis die Sauce dicklich wird.
Als Beilage nimmt man Reis und rohe Salat, Gurke in Scheibe, oder auch rohe Salatblätter als Gemüse.
Zum Trinken gibt es schwarzen Tee oder kaltes klares Wasser.

MMMMM

   Sende Artikel als PDF   

Drucke diesen Artikel
Albizia Theme designed by itx
This site is protected by WP-CopyRightPro