MMMMM—– Recipe via Meal-Master ™ v8.06

Titel: Schollenfilet mit Tomatensauce und Spinat
Kategorien: Fisch, Salzwasser
Portionen: 4 Portionen

8    Schollenfilets; event. die 1 1/2-fache Menge
Olivenöl; erste Pressung
1 Dose Fleischtomaten
1200 g  Frischer Spinat
4    Schalotten; sehr fein gehackt
4    Knoblauchzehen; durchgepresst
Salz
Pfeffer
Zitronen

MMMMM—————————QUELLE——————————–

– NORDTEXT – 28.05.94 DAS!-Rezept
– Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62

Die Schollen erst salzen, pfeffern und mit Zitrone würzen, nicht panieren!
Die Dosentomaten in ein Sieb geben. Den Saft anderweitig verwenden. Von den Tomaten den Strunk und die Kerne entfernen und in kleine Würfel schneiden.
Anschliessend mit der Hälfte der Schalotten in Olivenöl 10 Minuten bei mittlerer Hitze dünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Vom Spinat Stiele und Strünke entfernen, gründlich waschen und trocknen.
Die Knoblauchzehen mit den restlichen Schalotten in Olivenöl andünsten und den Spinat beigeben. Noch etwa 4-5 Minuten garziehen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Nun erst die Schollenfilets in Olivenöl in einer beschichteten Pfanne von jeder Seite 2 Minuten braten.
Die Schollen mit dem Tomatenfleisch und Spinat servieren.

Dazu passen neue Kartoffeln und ein trockener Weißwein.

MMMMM

   Sende Artikel als PDF   

Drucke diesen Artikel
Nächste Seite
»
Albizia Theme designed by itx
This site is protected by WP-CopyRightPro