==========  REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.3

Titel: Tandoori-Garnelen
Kategorien: Fisch, Indien
Menge: 4 Personen

10-12            Riesengarnelen
100     Gramm  Butter
1      Teel. Ingwer; frisch gehackt
1            Knoblauchzehe; zerdrückt
1      Teel. Chilipulver
1/2      Teel. ; Salz
1      Teel. Gemahlener Koriander
1/2      Bund  Frischer Koriander; fein gehackt
1      Teel. Gemahlener Kreuzkümmel
Einige  Tropfen rote Lebensmittelfarbe; nach Belieben

========================== GARNIERUNG ==========================
8            Salatblätter
1-2            Frische grüne Chillies; fein gehackt
1            Zitrone; in Spalten geschnitten

============================ QUELLE ============================
– Erfasst *RK* 20.02.2002 von
– Karl-Heinz Boller

1. Die Garnelen aus den Schalen lösen und den Darmfaden entfernen.

2. Die Garnelen in eine Auflaufform legen.

3. In einem großen Topf die Butter zerlassen.

4. Ingwer, Knoblauch, Chilipulver, Salz, gemahlenen und gehackten
Koriander, Kreuzkümmel und eventuell Lebensmittelfarbe zu der Butter
geben und alles gut verrühren.

5. Die Butter-Gewürz-Mischung über die Garnelen verteilen.

6. Den Backofengrill vorheizen. Die Garnelen 10-12 Minuten grillen,
dabei einmal wenden.

7. Die Garnelen auf einem Salatbett anrichten und mit Chillies und
Zitronenspalten garnieren.

TIPP

Man kann die Garnelen auch mit Schale garen, doch dann müssen sie
bei Tisch geschält werden, was für die Gäste unangenehm sein kann.

=====

   Sende Artikel als PDF   

Drucke diesen Artikel
Vorherige Seite
«
Nächste Seite
»
Albizia Theme designed by itx
This site is protected by WP-CopyRightPro